Newsfeed

Die digitale Klasse in Eferding

In der Neuen Mittelschule in Eferding-Nord (Österreich) werden HP-Tablets mit der Software „One Note“ in Deutsch, Mathematik und Informatik sowie Englisch eingesetzt. Die Kosten für eine digitale Klasse betrugen 15.000 € und konnte durch das hohe Engagement der Lehrer realisiert werden. Lehrer Klemens Zellinger ist von dem Konzept überzeugt: Die Schüler seien begeistert und arbeiten intensiver, jeder kann in seiner individuellen Geschwindigkeit lernen. Ein Praxisbericht.

Weiterlesen

Grundlegende Fehleinschätzung

HRK-Präsident zu den hochschulpolitischen Leitlinien des Deutschen Industrie- und Handelskammertags: „Die Vorstellung, ein Studium ziele auf eine möglichst reibungslose Integration der Absolventen in betriebliche Abläufe, entspringt einer grundlegenden Fehleinschätzung.“ 

Weiterlesen

Datenschutz-Grundverordnung greift für Algorithmen und künstliche Intelligenz zu kurz

Algorithmen bewerten Menschen und entscheiden über sie. Solche automatisierte Entscheidungsfindung bleibt aber bislang fast unkontrolliert, obwohl sie sich auf das Leben der Menschen und ihre Teilhabechancen auswirkt. Die ab Mai wirksame Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wird daran nur wenig ändern. Notwendig ist ein neues Verständnis von Datenschutz und eine größere Aufmerksamkeit der Datenschutzaufsicht für teilhaberelevante Risiken automatisierter Entscheidungsfindung.

Weiterlesen