Newsfeed

Digitale Schulen – wie anfangen?

Na, dann mache ich mal den Anfang.

Kurz zu mir: Ja, ich bin auf der dunklen Seite der Macht. *lol* Ich bin zuständig für den Bildungsmarkt bei einer sehr großen IT Firma mit zwei Buchstaben. Um das Thema „ICT in Education“ (wie es international mal genannt wurde, bevor EdTech, Digital Learning, usw. dazu kamen) kümmere ich mich mit viel Leidenschaft seit mehr als 7 Jahren.

Weiterlesen

Convention mit Praxisbezug: DIGICON 2016

Die Digitale Stadt München initiiert einen Branchentreff, um die Digitalisierung gemeinsam anzugehen. Als Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien am 7. April 2016 zusammen mit 17 namhaften Unternehmen den Verein Digitale Stadt München gründete, ahnte sie noch nicht, welchen Anklang dieses Thema finden würde. In nur sechs Monaten stieg die Zahl der Mitglieder um 140 %. Sie alle verbindet ein gemeinsames Ziel: die Herausforderungen der Digitalisierung zu identifizieren, zu diskutieren und gemeinsam anzugehen – und München zu einer europaweit führenden Digitalmetropole auszubauen.

Weiterlesen

Digitales Lernen mit »Roberta« – Stemmer-Stiftung fördert Teacher-Trainings für bayerische Lehrer

Schulfächer wie Informatik und Mathematik können richtig Spaß machen – das erleben zahlreiche Schülerinnen und Schüler in Bayern demnächst in ihrem Unterricht. In spannenden Roboter-Kursen lernen sie spielerisch programmieren. Dafür stiftet die Wilhelm-Stemmer-Stiftung 48 Lehrkräften in Bayern ein Teacher-Training der Fraunhofer-Initiative »Roberta – Lernen mit Robotern«. Interessierte können sich ab sofort für einen von insgesamt vier Terminen bewerben.

Weiterlesen

Milliardenprogramm für Computer und WLAN an Schulen geplant

Berlin, 11. Oktober 2016 Mit einem Milliardenprogramm will der Bund die Ausstattung der Schulen in Deutschland mit Computern und freiem Internet verbessern. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) kündigte an, das Projekt "DigitalPakt#D" am Mittwoch vorzustellen. Der Verband Deutscher Privatschulverbände e.V. (VDP) begrüßt das Vorhaben. Eine flächendeckende Unterstützung der Bildungseinrichtungen ist dringend notwendig, um Schülerinnen und Schüler auf die digitalen Anforderungen der Zukunft vorzubereiten. Dabei müssen Schulen in freier Trägerschaft bei allen Bildungsinvestitionen bercküsichtigt werden.

Weiterlesen

Digitales Lernen mit »Roberta« – Nachwuchs programmiert Roboter auf der Young IFA 2016

Berührungsängste abbauen, Technikbegeisterung fördern – die Fraunhofer-Initiative »Roberta – Lernen mit Robotern« nimmt Kinder und Jugendliche mit in die digitale Welt. Auf der Young IFA vom 2. bis 7. September 2016 in Berlin laden Fraunhofer-Experten die Besucher in ihr Programmierlabor ein. In Halle 15.2 stellen sie bisher unveröffentlichte Neuheiten aus dem »Open Roberta® Lab«, der größten Online-Programmierumgebung Deutschlands, vor: An verschiedenen Stationen können große und kleine Entwickler Roboter zum Leben erwecken. Demnächst ist neben dem LEGO Mindstorms EV3 Roboter weitere Hardware im Lab programmierbar. Auf dem IFA TecWatch-Forum am Freitag, 2. September, erfahren Gäste um 12.15...

Weiterlesen